Heft 13 / 2019

In der aktuellen Ausgabe GmbHR Heft 13 (Erscheinungstermin: 01. Juli 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

13

Aufsätze

Kornblum, Udo, Bundesweite Rechtstatsachen zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (Stand 1.1.2019), GmbHR 2019, 689-698

Der Bericht schreibt den des letzten Jahres (GmbHR 2018, 669 ff.) fort, der sich mit dem Jahr 2017 befasste. Er lässt erkennen, dass sich der Aufwärtstrend der in den deutschen Handelsregistern eingetragenen Unternehmens- und Gesellschaftsbestände fortgesetzt hat, denn abermals gab es in den zwölf Registerrubriken deutlich mehr Zuwächse als Abnahmen.

Levedag, Christian, Ausgewählte ertragsteuerliche Entwicklungen bei der atypisch stillen Gesellschaft und (a)typisch stillen Unterbeteiligung, GmbHR 2019, 699-707

Der Beitrag behandelt die jüngere Rechtsprechung des BFH zu den Anforderungen an die Mitunternehmerstellung des Stillen in der GmbH & atypisch Still. Zudem werden Fragen des Eintritts in eine GmbH & atypisch Still und zur Gewerbesteuer erörtert. Im Bereich der typisch und atypisch stillen Unterbeteiligung an einem Mitunternehmeranteil werden die Anforderungen an die Mitunternehmerstellung des Unterbeteiligten erörtert.

GmbH-Beratung

Wagner, Ralph, Teilnahme-Quorum als Beschlussfähigkeits-Voraussetzung für die Gesellschafterversammlung?, GmbHR 2019, 708-710

Es ist weit verbreitet, in GmbH-Verträgen zusätzliche, über den gesetzlichen Kanon hinausgehende Voraussetzungen für die Beschlussfähigkeit einer Gesellschafterversammlung festzulegen. Unter anderem wird häufig vorgesehen, dass Beschlüsse nur gefasst werden dürfen, wenn ein Mindestquorum (z.B. 75 %) des Stammkapitals in der Versammlung vertreten ist. Der Beitrag soll zeigen, weshalb derartige Regelungen nicht nur entbehrlich sind, sondern darüber hinaus im “Ernstfall“ – bei längerem Streit zwischen Gesellschaftern – sogar erheblichen Schaden verursachen können.

Rechtsprechung

OLG Düsseldorf v. 25.4.2019 - 6 U 28/18, Geschäftsführer: Zur Bestimmung der Höhe einer Abfindung bei fehlender vertraglicher Regelung in Aufhebungsvertrag, GmbHR 2019, 710-717

OLG Köln v. 4.10.2017 - 18 U 103/16, Geschäftsführer: Auskunftsanspruch zwecks Berechnung des Abfindungsanspruchs trotz faktischer Möglichkeit der Einsichtnahme, GmbHR 2019, 717

OLG München v. 11.7.2018 - 13 U 2556/17, Treuhandkommanditist: Fehlerhaftigkeit der Kalkulation von Schiffsbetriebskosten in Prospekt, GmbHR 2019, 717-719

OLG Rostock v. 22.1.2018 - 6 U 10/14, Insolvenz: Möglichkeit des Erhalts kurzfristig abrufbarer Darlehensmittel, Behandlung wie Patronatserklärung, GmbHR 2019, 719-724

BFH v. 27.2.2019 - I R 73/16, Außensteuergesetz: Rechtsprechungsänderung zur sog. Sperrwirkung nach Art. 9 Abs. 1 OECD-MustAbk, GmbHR 2019, 725-731

BFH v. 14.2.2019 - V R 47/16, Umsatzsteuer: Identität von Rechnungsaussteller und leistendem Unternehmer bei Vorsteuerabzug, GmbHR 2019, 731-735

BFH v. 11.1.2019 - IX B 126/17, Einkommensteuer: Auflösungsverlust – Annahme eines Finanzplandarlehens; Verstoß gegen den klaren Inhalt der Akten, GmbHR 2019, 735-738

BFH v. 11.12.2018 - VIII R 44/15, Kapitalertragsteuer: Verdeckte Gewinnausschüttung bei dauerdefizitären kommunalen Eigengesellschaften, GmbHR 2019, 738-742

FG Sachsen-Anhalt v. 30.5.2018 - 2 K 1235/14, Umwandlung: Rückbeziehung der Umwandlung einer Freiberufler-Personengesellschaft in GmbH & Co. KG – kein Einfluss auf Beginn der Gewerbesteuerpflicht, GmbHR 2019, 742-747

Verwaltungsanweisungen

BMF v. 21.5.2019 - IV B 5 - S 1300/07/10087, Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen nach § 138 Abs. 2 und § 138b AO in der Fassung des Steuerumgehungsbekämpfungsgesetzes (StUmgBG); Änderung des amtlich vorgeschriebenen Vordrucks zur Erstattung der Mitteilungen nach § 138 Abs. 2 AO (Vordruck BZSt-2), Anlage 1 des BMF-Schreibens vom 5.2.2018 (BStBl. I S. 289), GmbHR 2019, 748

GmbHR im Blickpunkt

Deiters, Kerstin, Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei Mitarbeiterbefragungen, GmbHR 2019, R192-R193

Unternehmensrecht

Ulrich, Stephan, Ausgleich von erfolgter Gläubigerbenachteiligung muss eindeutig sein, GmbHR 2019, R193-R194

Ulrich, Stephan, Außenwirtschaftsrecht bei M&A wird wichtiger, GmbHR 2019, R194

Steuer- & Bilanzrecht

Levedag, Christian, BFH: Umqualifizierung eines Gewinnanteils aus einer gewerblich geprägten Fondsgesellschaft in eine Tätigkeitsvergütung, GmbHR 2019, R194-R195

Levedag, Christian, BFH: Umfang der Bindungswirkung eines Feststellungsbescheids i.S. des § 18 Abs. 1 Satz 1 AStG, GmbHR 2019, R195

Levedag, Christian, BFH: Klagebefugnis gegen Feststellungsbescheide nach § 34a Abs. 10 Satz 1 EStG, GmbHR 2019, R195-R196

Geberth, Georg / Scholz, Jürgen, BMF: Änderung der Rechtsauffassung zur umsatzsteuerlichen Behandlung der Lieferung von Miteigentumsanteilen, GmbHR 2019, R196

Geberth, Georg / Loibl, Martin, OECD: Arbeitsprogramm zur Entwicklung einer Konsenslösung für die steuerlichen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Wirtschaft, GmbHR 2019, R196-R197

Arbeits- & Sozialrecht

Kothe-Heggemann, Claudia, Arbeitszeit – Der EuGH hat wieder zugeschlagen, GmbHR 2019, R197

Kothe-Heggemann, Claudia, Kündigung in Elternteilzeit – Wie ist eine Entlassungsentschädigung zu berechnen?, GmbHR 2019, R198

Wirtschafts-Praxis

Gajo, Marianne, Deutschlands beliebteste Arbeitgeber, GmbHR 2019, R198-R199

Gajo, Marianne, Bierproduktion in Deutschland 2018, GmbHR 2019, R199

Zeitschriftenspiegel

Gesellschaftsrecht, GmbHR 2019, R199

Steuerrecht, GmbHR 2019, R199

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 25.06.2019