Heft 19 / 2019

In der aktuellen Ausgabe GmbHR Heft 19 (Erscheinungstermin: 01. Oktober 2019) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

19

Aufsätze

Porzelt, Karl, Die Haftung gem. § 64 Satz 1 und 3 GmbHG, insbesondere die eingetretene beziehungsweise herbeigeführte Zahlungsunfähigkeit als Voraussetzung der Haftung, GmbHR 2019, 1037-1043

In dem Beitrag werden zunächst allgemein, von der Haftungsvoraussetzung der Zahlungsunfähigkeit abgesehen, die Grundsätze der Haftung der Geschäftsführer gem. § 64 Satz 1 und 3 GmbHG dargestellt. Danach wird speziell die für die Haftung gem. § 64 Satz 1 GmbHG erforderliche eingetretene Zahlungsunfähigkeit, insbesondere unter Berücksichtigung der Klarstellung des BGH zu den Passiva II, erläutert und sodann die sehr umstrittene, aber zu verneinende Frage, ob es Zahlungen gibt, die als die Voraussetzung der Haftung gem. § 64 Satz 3 GmbHG die Zahlungsunfähigkeit herbeiführen können.

Koehler, Christian, Die disquotale Ausschüttung in der GmbH, GmbHR 2019, 1043-1051

Möchte ein GmbH-Gesellschafter zusätzliche Zahlungen in das Eigenkapital der Gesellschaft leisten oder Gewinne thesaurieren, wird es ihm i.d.R. darauf ankommen, dass seine Mitgesellschafter nicht an diesen Zahlungen nach der gesetzlichen Quote partizipieren. Daher stellt sich vorrangig die Frage, ob der betreffende Gesellschafter das geleistete Kapital in derselben Höhe wieder zurückerlangen, die übrigen Gesellschafter also von einer beteiligungsquotalen Teilhabe an der Vermögensausschüttung ausschließen kann. Oder anders gefragt: Kann er sie einen Anspruch auf eine disquotale Ausschüttung haben? Mit dieser Frage befasst sich der Beitrag.

Rechtsprechung

BGH v. 11.7.2019 - IX ZR 210/18, Darlehensgleiche Forderung bei Stundung einer Gesellschafterforderung über Zeitraum von mehr als drei Monaten, GmbHR 2019, 1051-1055

BGH v. 2.7.2019 - II ZR 252/16, Einwand des Rechtsmissbrauchs gegen Versorgungszusage an GmbH-Geschäftsführer nur bei grober Pflichtverletzung, die Betriebstreue nachträglich erheblich entwertet, GmbHR 2019, 1055-1058

BGH v. 27.6.2019 - IX ZR 167/18, Insolvenzanfechtung von darlehensgleichen Leistungen im Rahmen des Gesellschaftsverhältnisses, GmbHR 2019, 1058-1059

BGH v. 7.5.2019 - II ZB 12/16, Gerichtsgebühr in Verfahren über Rechtsbeschwerde, die Aufnahme von Gesellschafterliste in Registerordner zum Gegenstand hat, GmbHR 2019, 1059-1060

OLG Hamm v. 29.5.2019 - 8 U 146/18, Kündigung eines Geschäftsführers aus wichtigem Grund wegen gravierender Compliance-Verstöße, GmbHR 2019, 1060-1068

KG v. 13.8.2019 - 2 W 22/19, Hauptsacheklage zu einer auf Zuordnung eines Widerspruchs zu einer Gesellschafterliste gerichteten einstweiligen Verfügung, GmbHR 2019, 1068-1070

KG v. 25.9.2018 - 22 W 94/16, Verweigerung der Aufnahme in Gesellschafterliste bei kaduziertem Geschäftsanteil, GmbHR 2019, 1070-1071

OLG Karlsruhe v. 26.4.2019 - 11 W 59/18 (Wx), Keine Zulässigkeit des Rechtsform- und Haftungszusatzes “gUG (haftungsbeschränkt)“, GmbHR 2019, 1071-1073

BFH v. 6.6.2019 - IV R 30/16, Keine Geringfügigkeitsgrenze bei Abfärbung von gewerblichen Beteiligungseinkünften, GmbHR 2019, 1073-1078

BFH v. 8.5.2019 - II R 18/16, Keine Begünstigung der Zuwendung von Geld zum Erwerb eines Betriebs, GmbHR 2019, 1078-1080

BFH v. 13.2.2019 - XI R 42/17, Rückstellung für Aufbewahrungskosten im DATEV-Rechenzentrum bei Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, GmbHR 2019, 1080-1083

BFH v. 13.2.2019 - I R 21/17, Keine zeitliche Verrechnungsreihenfolge in § 8b Abs. 8 Satz 2 KStG, GmbHR 2019, 1083-1086

FG Berlin-Brandenburg v. 27.6.2019 - 5 V 5119/19, Personengesellschaft als umsatzsteuerliche Organgesellschaft; Gesellschafterstellung von Personen, die nicht in Unternehmen des Organträgers eingegliedert sind, GmbHR 2019, 1086-1092

Verwaltungsanweisungen

BMF v. 8.8.2019 - IV C 5 - S 2332/07/0004 :004, Lohn-/einkommensteuerliche Behandlung sowie Voraussetzungen für die steuerliche Anerkennung von Zeitwertkonten-Modellen; Organe von Körperschaften, GmbHR 2019, 1092

GmbHR im Blickpunkt

Römermann, Volker, War das schon alles mit der “großen BRAO-Reform 2019“?, GmbHR 2019, R280-R282

Unternehmensrecht

Ulrich, Stephan, BGH: Eingeleitetes Statusverfahren wird durch formwechselnde Umwandlung in SE nicht obsolet, GmbHR 2019, R282-R283

Ulrich, Stephan, Auseinanderfallen von Eintragung und Wirksamkeit bei konstitutiven Handelsregistereintragungen, GmbHR 2019, R283

Ulrich, Stephan, Spätestens jetzt vorbereiten: Hinweis zu anlassunabhängigen GwG-Stichproben der Rechtsanwaltskammern, GmbHR 2019, R283-R284

Steuer- & Bilanzrecht

Levedag, Christian, Aktuelle Gesetzesvorhaben mit Bezug zum Unternehmenssteuerrecht, GmbHR 2019, R284-R285

Althof, Michael, BReg: Erbschaftsteuerrichtlinien 2019 von der Bundesregierung beschlossen, GmbHR 2019, R285

Levedag, Christian, BFH: Antrag auf Anwendung des Teileinkünfteverfahrens bei nachträglich festgestellter vGA, GmbHR 2019, R285-R286

Rautenstrauch, Gabriele / Suttner, Johannes, BFH: Weitere Urteile zur Konzernfinanzierung und zur Sperrwirkung (Art. 9 OECD-MA) veröffentlicht, GmbHR 2019, R286-R287

Geberth, Georg / Bartelt, Martin, BMWi: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier stellt Eckpunkte der Mittelstandsstrategie vor, GmbHR 2019, R287

Geberth, Georg / Höhn, Alexander, BMF: Verwendung von Investitionsabzugsbeträgen nach § 7g EStG bei Mitunternehmerschaften, GmbHR 2019, R287-R288

Arbeits- & Sozialrecht

Kothe-Heggemann, Claudia, BVerfG: Altersdiskriminierung in Versorgungsordnung? – Stichtagsgrenze zum 50. Geburtstag ist zulässig, GmbHR 2019, R288

Kothe-Heggemann, Claudia, LAG Düsseldorf: Sachgrundlose Befristung – ein Tag mehr schadet nicht, oder?, GmbHR 2019, R288-R289

Wirtschafts-Praxis

Gajo, Marianne, Der europäische eSports-Markt, GmbHR 2019, R289-R290

Zeitschriftenspiegel

Gesellschaftsrecht, GmbHR 2019, R290-R291

Steuerrecht, GmbHR 2019, R291

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 23.09.2019